LESUNG & JAZZ

LESUNG & JAZZ

Max Simonischek hat Schauspiel am Mozarteum in Salzburg studiert und hatte Engagements u.a. am Wiener Burgtheater, Maxim Gorki Theater Berlin, bei den Salzburger Festspielen oder dem Deutschen Theater Berlin. Neben Lesungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, steht er regelmäßig für Film und TV vor der Kamera und erhielt für seine Theaterarbeiten den Nestroy Theaterpreis. Hohen Bekanntheitsgrad hat er auch durch seine Rolle als Kommissar Laim in der gleichlautenden ZDF-Thriller-Serie erreicht. Im Sommer 2021 spielt er die Hauptrolle, den Michael Kohlhaas, in Heinrich von Kleists Stück bei den Bregenzer Festspielen.

 

Simone Kopmajer erhielt ihre Ausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bei Sheila Jordan und bei Mark Murphy. Die ‚steirische Vokalistin mit dem feinen Timbre und dem coolen Swing‘ – wie sie in einem österreichischen Musikmagazin treffend bezeichnet wurde – geniest Kultstatus in Japan, Thailand, Malaysia und Singapur. Simone Kopmajer ist 2021 für einen AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD nominiert.

PRESSEFOTOS